Sie befinden sich hier: HAFI Beschläge GmbH > Referenzen > Docklands

Auf einer aufgeschütteten Landzunge in der Elbe entstand Hamburgs ungewöhnlichstes Bürogebäude. Ein Haus aus Stahl und Glas, das wie der Bug eines Schiffes 40 m weit nach Westen übers Wasser hinausragt. Über eine Freitreppe auf der Ostseite des Hauses gelangt man auf die öffentlich zugängliche Aussichtsplattform im 6. Stock, von der aus man einen atemberaubenden Blick über die Elbe und Hamburg hat. Eine weitere Besonderheit sind die beiden gläsernen Schrägaufzüge mit ihrem herrlichen Panorama, die zu den einzelnen Etagen führen. HAFI stattete das außergewöhnliche Objekt mit rund 250 Türdrückergarnituren des Designs 203 Edelstahl matt aus.

Generalunternehmer: Richard Ditting GmbH & Co. KG, Rendsburg
Fotos © Blickfang stock.adobe.com

Public Line Vollblatttürdrücker 203

Architekt Bothe Richter Teherani Architekten LLP | Hamburg
Jahr 2006

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen auf dieser Website das bestmögliche Erlebnis bieten. Mehr Informationen zu den Cookies und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen